Klinkerexpressionismus: Kreuzkirche Berlin-Schmargendorf

Eingangsportal von Felix Kupsch

Eingangsportal von Felix Kupsch (Anklicken zum Ankieken)

Architekt: Ernst Paulus und Sohn Günther Paulus
Eckfiguren und Portal: Felix Kupsch
Fertigstellung: 15. Dezember 1929
Standort: Hohenzollerndamm 130, Berlin-Schmargendorf


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s