So eine vermaledeite Scheiße!

Immer wenn Scheiße passiert, kann man die Sache aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Sucht euch eine aus.


Christentum: Alle Scheiße kommt von Gott.
Islam: Wenn Scheiße passiert, dann war es Allahs Wille.
Judentum: Warum passiert diese Scheiße immer uns?
Hinduismus: Die Scheiße hatten wir doch schon mal.
Buddhismus: Scheißen bedeutet leiden.
Zeugen Jehovas: Wir wollen mit Ihnen über Scheiße reden.
Rastafarianismus: Lasst uns diesen Shit rauchen.
New Age: Diese Scheiße hat eine schlechte Aura.
Kapitalismus: Lasst uns diese Scheiße verkaufen.
Kommunismus: Lasst uns diese Scheiße miteinander teilen.
Sozialismus: Ausreichend Scheiße für alle!
Faschismus: Egal, Hauptsache die Scheiße ist braun.
Laizismus: Scheiße hat in der Politik nichts verloren.
Sexismus: Was für eine geile Scheiße!
Machismus: Alle scheiße außer Mutti.
Feminismus: An der ganzen Scheiße sind die Männer schuld.
Pessimismus: Alles Scheiße!
Optimismus: Aus Scheiße kann man Bonbons machen.
Skeptizismus: Ist das wirklich Scheiße?
Alkoholismus: Hau wech, die Scheiße!
Darwinismus: Warten wir ab, was sich aus dem Scheiß entwickelt.
Dadaismus: Aha, aha, aha – Scheiße hier, Scheiße da.
Symbolismus: Diese Scheiße hat etwas zu bedeuten.
Expressionsimus: Diese Scheiße soll etwas ausdrücken.
Impressionismus: Aus einiger Entfernung sieht diese Scheiße aus wie eine Landschaft.
Absolutismus: La merde c’est moi!
Nominalismus: Scheiße ist nur ein Wort.
Narzissmus: Meine Scheiße riecht nach Vanille!
Atomismus: Scheiße besteht aus kleinsten Teilchen, die weder schmieren noch stinken.
Nihilismus: Es gibt keine Scheiße!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s