Philly Joe & Elvin Jones Together! (1961)

Trotz den gemeinsamen Familiennamens waren Philly Joe Jones und Elvin Jones nur musikalisch Verwandte. Für diese Platte taten sich die beiden Ausnahmeschlagzeuger (der eine trommelte für Miles Davis, der andere für John Coltrane) am 2. Februar 1961 zusammen und nahmen mit hochkarätiger Begleitung und in einer Session dieses groovende Album auf.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Horace Silver: Song For My Father

YouTube entwickelt sich gerade zur gigantischen Musikbibliothek, seitdem einige Plattenfirmen dort ihr Material zunehmend legal und detailliert ausgeschildert bereit stellen. Darunter auch die Jazz-Label Blue Note Records, Verve Records etc. Ich werde hier immer mal wieder einige Playlists genialer Jazz-Alben posten – schon aus egoistischen Gründen, um die Links wiederzufinden.

Weiterlesen

Lou Donaldson: Say It Loud!

YouTube entwickelt sich gerade zur gigantischen Musikbibliothek, seitdem einige Plattenfirmen dort ihr Material zunehmend legal und detailliert ausgeschildert bereit stellen. Darunter auch die Jazz-Label Blue Note Records, Verve Records etc. Ich werde hier immer mal wieder einige Playlists genialer Jazz-Alben posten – schon aus egoistischen Gründen, um die Links wiederzufinden.

Weiterlesen