90 Jahre Hard Bop: Jimmy Cobb & Charlie Persip

Bopper werden gemeinhin nicht alt. Aber das Geburtsjahr 1929 scheint da eine Ausnahme zu sein. Neben dem Komponisten Benny Golson erreichten 2019 auch die Jazz-Drummer Jimmy Cobb und Charli Persip ein stolzes Alter von 90 Jahren.

Weiterlesen

Diskografie: Hank Mobley als Bandleader und Begleitmusiker

Hank Mobleys Alben in chronologischer Reihenfolge:

Weiterlesen

Benny Golson: Ein Bopper wurde 90 Jahre

Die Glanzzeiten des Bebop und Hard Bop waren die Fünfzigerjahre. Die meisten Bopper sind längst unter der Erde und zu ebensolcher geworden. Allerdings lebt noch einer, der mit Art Blakey, Lee Morgan und Wynton Kelly persönlich gespielt hat.

Weiterlesen

Hank Mobley: Newark 1953

Disk 1
1) Ow (John Birks Gillespie) 12:59
2) There’s a Small Hotel (Lorenz Hart, Richard Rodgers) 13:09
3) Ballad Medley: Darn That Dream / Where or When / In Love in Vain / Stardust 10:04
4) All the Things You Are (Oscar Hammerstein II, Jerome Kern) 9:10
5) Jumpin‘ with Symphony Sid (Lester Young) 9:36

Disk 2
1) Announcement 0:19
2. Lullaby of Birdland (George Shearing) 3:51
3. Embraceable You (George Gershwin, Ira Gershwin) 4:23
4. Keen and Peachy (Ralph Burns, Shorty Rogers) 10:25
5. Pennies from Heaven (Johnny Burke, Arthur Johnston) 16:21
6. Blues Is Green (Bennie Green) 8:39
7. S Wonderful (George Gershwin, Ira Gershwin) 8:20