Lou Donaldson: Pretty Things (1970)

1) Tennessee Waltz (Pee Wee King, Redd Stewart) – 6:30
2) Curtis‘ Song (Leon Spencer) – 5:45

3) Sassie Lassie (Harold Ousley) – 6:25
4) Just for a Thrill (Lil Armstrong, Don Raye) – 5:20
5) Pot Belly – 8:05
6) Love (Milt Gabler, Bert Kaempfert) – 5:57

Aufgenommen am 9. Januar 1970 (Track 1 mit Lonnie Smith u. Melvin Sparks) und am 12. Juni 1970 (2–6 mit Leon Spencer u. Ted Dunbar).

Lou Donaldson: Everything I Play Is Funky (1970)

1) Everything I Do Gon‘ Be Funky (From Now On) (Allen Toussaint) – 5:31
2) Hamp’s Hump (Paul Hampton) – 6:40
3) Over the Rainbow (Harold Arlen, E.Y. „Yip“ Harburg) – 7:11
4) Donkey Walk – 6:44
5) West Indian Daddy – 6:30
6) Minor Bash – 6:15

Aufgenommen am 22. August 1969 (4-5) und 9. Januar 1970 (1,2,3,6).

Saxophon – Instrument des Jahres 2019

Das Saxophon ist Instrument des Jahres 2019 – ganz offiziell. Hat der Landesmusikrat Schleswig-Holstein so beschlossen. Keine Ahnung, was der Rat sonst noch leistet, aber die geniale Erfindung des Belgiers Adolphe Sax, der ein Mittelding zwischen Klarinette und Oboe erschaffen wollte, kann man nicht genug würdigen.

Weiterlesen

Lou Donaldson: Live in Bologna (1984)

„Man kann überall verliebt sein, aber in Bologna ist man in die Stadt verliebt.“
(Marc Auge: Nicht-Orte)

1) Stella by Starlight (Ned Washington, Victor Young) – 9:26
2) Groovin‘ High (Dizzy Gillespie) – 8:30
3) Summertime (George Gershwin, Ira Gershwin, DuBose Heyward) – 9:05
4) Lou’s Blues – 9:21
5) St. Thomas (Sonny Rollins) – 6:11
6) Star Eyes (Gene DePaul, Don Raye) – 11:45

Recorded in Bologna, Italy in January, 1984.