Take It Acid Comes: LSD unter Nobelpreisträgern


Mit Bob Dylan bekommt nun ein altbekannter Acidhead den Literaturnobelpreis. Allerdings ist der näselnde Barde nicht der erste LSD-Schlucker, der von der schwedischen Akademie mit der höchsten Auszeichnung bedacht wird. Vor ihm erhielten bereits der Brite Francis Crick und der Amerikaner Kary Mullis einen Nobelpreis. Beide Wissenschaftler haben mit LSD experimentiert, in ihrer Freizeit wohlgemerkt.

Weiterlesen

Der coole Acidtest: Zehn Fun Facts rund um das LSD


Der Taschen-Verlag bringt gerade eine illustrierte und limitierte Ausgabe des Romanklassikers „The Electric Kool-Aid Acid Test“ auf den Büchermarkt. Darin schildert Tom Wolfe die Entstehung der Hippiekultur aus dem Geiste der Acidtests. Ergänzt wird der Text mit Fotos und Dokumenten aus den Sixties. Zur Promotion des für eine dreistellige Summe erhältlichen Buchs gewährte der Autor den deutschsprachigen Leitmedien ein Interview.

Weiterlesen

Open Your Mind: 50 Jahre LSD-Verbote


Am 6. Oktober 1966 – vor genau 50 Jahren – wurde LSD verboten. Zuerst nur im Staate Kalifornien, dann in den gesamten Vereinigten Staaten und schließlich weltweit. Jetzt schildert „Acid ist fertig! Eine kleine Kulturgeschichte des LSD“ den nicht gerade geringen Einfluss der Hippie-Droge auf unsere westliche Kultur.

Weiterlesen

Titelseiten-Kaspereien: Der Wanderer über dem Blätterwald

Wie ist die Lage?

Der deutsche Michel fischt im Trüben.

Wenn dem deutschen Titelseitengestalter mal wieder nix einfällt, dann bedient er sich bei Caspar David Friedrich. Alle Jahre wieder schafft es „Der Wanderer über dem Nebelmeer“ auf die Zudeckseiten der großen deutschen Magazine.
Weiterlesen